Energieberg Georgswerder

Über Energieberg Georgswerder

Der Berg ruft...

Der Ort hat es – im wahrsten Sinne des Wortes – in sich: Sieben Millionen Kubikmeter Müll liegen hier unter der begrünten Schutzabdeckung. Es ist ein faszinierender Ort mit einer besonderen Geschichte. Sie beginnt nach dem 2. Weltkrieg: In durch Kleiabbau entstandene Gruben wird Trümmerschutt abgelagert. Hausmüll und Bauschutt folgen. Mit dem Wirtschaftswunder in den 1950er Jahren wächst nicht nur das Einkommen der Deutschen, sondern auch deren Müllmenge. Langsam türmt sich ...

Den gesamten Text zeigen

Fiskalische Straße 2
Neuland, Kanzlershof, Hamburg

Energieberg Georgswerders früheren Veranstaltungen